Mit allen Sinnen… HANDSUP und Dialog im Dunkeln

Ein Besuch in der Welt der Stille: Die Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Sozialberufe sind in die Welt der Gehörlosen mit fast all ihren Sinnen eingetaucht und haben sich inspirieren lassen, die Schönheit der Gebärdensprache zu erfahren. Ziel der Veranstaltung war es, Berührungsängste abzubauen und sich auf das Erlebnis Stille einzulassen.

Ein Besuch in der Dunkelheit: Auch auf das Sehen haben die SchülerInnen für einige Stunden verzichtet, um zu erfahren, wie man sich mit einer Sehbehinderung in unserer Welt zurechtfindet. Auch hier war es Ziel, die Komfort-Zone zu überschreiten und sich auf eine anderer Art der Orientierung einzulassen.